Ein buch schenken – zu Weihnachten

Schenken Sie ein Buch. Ob zum Geburtstag oder zu Weihnachten. Bringen Sie Ihre Liebsten in die Lage sich weiterbilden und weiterentwickeln zu können. Empfehlenswert ist kein reiner Schinken, den sowieso keiner lesen würde (Simmel). Und keine Sorge: Shades of Grey kennen sie schon. Ob sie es gut fanden oder nicht. Eine stumpfe Geschichte über Liebe und Leidenschaft bringt auch wenig, da sie diese auch in einer Daily-Soap mitkriegen können. Wenn Sie etwas zum Denken, zum Lachen und zeitweise sogar zum Knobeln suchen, warum dann nicht der Blutige Weg nach Absurdistan. Keine Angst: Hört sich blutiger an, als es ist. Wenn Sie ohnehin einen Ebook-Reader verschenken wollen sollten, dann sollte dieser Streifen über die Welt und ihre großen und kleinen Sünden darauf nicht fehlen.

Es ist perfide und hart, es ist charmant und an manchen Stellen weich. Es legt den Finger in die Wunde und nimmt ihn aber auch wieder weg. Sonst kann es keine Wundheilung geben. Für einen Vierzehnjährigen ist es sicher nicht geeignet. Die Altersklasse ist so ca. ab 20 Jahren bis maximal 60 Jahre – so die Vermutung. Vielleicht lesen Sie es selbst einmal. Klar. Vielleicht aber auch nicht, werden Sie jetzt denken. Aber es würde ihnen etwas fehlen. Die Geschichte von Hengstenberg und Benhur ist eine Geschichte über das Vertrauen. Zwei Helden wollen etwas Außergewöhnliches vollbringen und sie scheitern daran, dass sie sich an die festen Strukturen zu sehr gewöhnt haben. Oder scheitern sie nicht? Mit gehemmtem Eifer kämpfen sie für die Welt, so wie man sich täglich überlegt, ob man der alten Dame nun über die Straße helfen soll und die Gelegenheit am Ende oft verpasst.

Es ist ein Buch über die Langsamkeit, die es zu überwinden gilt. Es ist ein Buch über die Tugend, die verloren zu gehen scheint. Letztlich aber geht es auch um einen echten Krieg, der längst tobt – bald zwischen Zeilen, dann wieder zwischen zwei Welten, die nur teilweise sichtbar sind. Auf jeden Fall erfrischend ist der Stil. Blättern Sie rein, auf Amazon. Gerade zur nachdenklichen Zeit, ist es ein Büchlein zum sinnieren. Schenken Sie ein Buch! Und schenken Sie am Besten etwas mit Pep (nein, nicht der Fußballtrainer) und Grips.

 

#drkallekotz #derblutigewegnachabsurdistan